Sie sind hier: Reha- Technik | Reha-Sonderbau

REHA-SONDERBAU

Für Menschen mit Erkrankungen, bei denen man nicht mit serienmäßigen und vorgefertigten Hilfsmitteln arbeiten kann entwickelt unser erfahrenes Reha-Sonderbau-Team individuelle Lösungen. In enger Zusammenarbeit mit Betroffenen, Eltern, Therapeuten und Leistungsträgern produzieren wir angepasste Sitzschalen (auch mit einem „mitwachsenden“ Rahmen), Rückenschalen, Liegeschalen, sämtliche Anbauteile und vieles mehr in unseren eigenen Werkstätten.

Sitzschalen zur Lagerung werden aus einem Aluminium-oder Gfk-Korpus hergestellt, welcher mit Weichschaum ausgekleidet ist. Die Innenform wird nach Maß oder individuell nach Vakuumabdruck angepasst und bietet eine möglichst große Lagerungsoberfläche, um Druckstellen zu vermeiden. Die Schalen werden äußerlich mit Stoff verkleidet. Bei Sitzschalen mit Zweckform und körperkorrigierender Wirkung erfolgt die Fertigung aus dünnem festem Schaummaterial, der Korpus aus thermoplastischem Kunststoff. Ziel dieser Versorgungen ist es, den Körper in eine gesündere Position (Zweckform) zu bringen und zu halten. Sehr viele Kunden befinden sich durch unterschiedlichste Wirbelsäulenerkrankungen wie z.B. Skoliosen und Kyphosen in einer Körperhaltung, bei der die Atmung und die Verdauung stark eingeschränkt sind. Die Folgen sind eine höhere Lungeninfektionsgefahr und Verdauungsschwierigkeiten. Durch gezielte Stützflächen soll der Körper aufgerichtet und eine aktive Kopfhaltung unterstützt werden.

Unser Angebot im Überblick:

  • Sitzschalen nach Maß
  • Leichtbauschalen und Konfektionsschalen
  • Lagerungsschalen (Ganzkörper und Extremitäten)
  • Liegeschalen
  • kontinuierliche Versorgungen für schwerstbehinderte Kinder
  • Rehabuggys mit individueller Anpassung
  • High-Tech-Aktivrollstühle
  • Behindertengerechte Fahrräder
  • Autosicherheitssysteme
  • uvm.